JF Huchting unterstützt die Initiative “Huchting räumt auf”

Am 25.07.2020 haben sich die Jugendlichen und ihre Betreuer getroffen, um die Aktion “Huchting räumt auf” zu unterstützen. Den Grundstein dieser Aktion legte die Initiative “Bremen räumt auf”, bei der Bremer Bürgerinnen und Bürger dabei helfen das Stadtbild von herumliegenden Abfall zu befreien und so der Umwelt wie auch der Ansehnlichkeit der Stadtteile etwas Gutes zu tun. Zwei Stunden lang haben sie am und um den Franz-Löbert-Platz eine beträchtliche Menge an Müll eingesammelt und der fachgerechten Entsorgung zugeführt.

Damit beim nächsten Mal vielleicht etwas weniger Müll anfällt, denkt bitte daran: Müll gehört in den Abfalleimer und weder daneben noch in die freie Natur.

Vielen Dank liebe Jugendfeuerwehr für Euer großartiges Engagement.

“Unruhiger Jahreswechsel” auch für die Einsatzkräfte der FF Huchting

Ein “unruhiger Jahreswechsel”, so beschreibt die Feuerwehr Bremen die Silvesternacht aus Sicht des diesjährigen Einsatzaufkommens.

Auch die Silvesterbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr Huchting musste ab kurz nach Mitternacht regelmäßig durch den dichten Nebel fahren, um die 8 Einsätze abzuarbeiten. Darunter unter anderem ein Verkehrsunfall auf der B75 sowie ein Dachstuhlbrand.

Berichte werden in Kürze folgen.

Vielen Dank für Eure Bereitschaft und Euren Einsatz, die Silvesternacht an der Wache und nicht zu Hause mit Euren Freunden und Familien zu verbringen.

Allen ein frohes, glückliches und vor allem gesundes Jahr 2020…

Eure Freiwillige Feuerwehr Huchting