“Unruhiger Jahreswechsel” auch für die Einsatzkräfte der FF Huchting

Ein “unruhiger Jahreswechsel”, so beschreibt die Feuerwehr Bremen die Silvesternacht aus Sicht des diesjährigen Einsatzaufkommens.

Auch die Silvesterbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr Huchting musste ab kurz nach Mitternacht regelmäßig durch den dichten Nebel fahren, um die 8 Einsätze abzuarbeiten. Darunter unter anderem ein Verkehrsunfall auf der B75 sowie ein Dachstuhlbrand.

Berichte werden in Kürze folgen.

Vielen Dank für Eure Bereitschaft und Euren Einsatz, die Silvesternacht an der Wache und nicht zu Hause mit Euren Freunden und Familien zu verbringen.

Allen ein frohes, glückliches und vor allem gesundes Jahr 2020…

Eure Freiwillige Feuerwehr Huchting